ProBioGen und Minapharm Pharmaceuticals gründen die MiGenTra GmbH mit dem Ziel, das Gesundheitswesen zu verändern

Berlin, Deutschland und Kairo, Ägypten, 27. Mai 2021:

ProBioGen und Minapharm Pharmaceuticals geben die Gründung von ProBioGens Tochtergesellschaft "MiGenTra" bekannt. Die neue Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Berlin mit weiterem Zugang zum Minapharm Standort in Kairo, an dem die Hauptproduktionsanlage untergebracht sein wird. Die Gründung von MiGenTra beschleunigt ProBioGens Roadmap 2030 und zeigt, dass sich das weitere Wachstum nicht nur auf die bereits laufenden Kapazitätserweiterungen beschränkt, sondern einen von mehreren bedeutsamen Schritten in der Diversifizierung des Geschäfts von ProBioGen darstellt.

MiGenTra wird den Zugang zu kritischen, das Gesundheitswesen verändernden Medikamenten für Ägypten, den Nahen Osten und Afrika (MEA) verbessern – und das zu erschwinglichen Preisen. Gleichzeitig wird es die regionalen und lokalen Produktionskapazitäten stärken und auf den dringenden, ungedeckten medizinischen Bedarf reagieren. Somit wird das Unternehmen die Bemühungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der International Finance Corporation (IFC) unterstützen.

MiGenTra wird die Produktentwicklung und -vermarktung in den Bereichen Biosimilars, Zell- und Gentherapien (CGT) sowie Impfstoffen vorantreiben. Das Unternehmen vereint hierbei die wissenschaftliche und produktionstechnische Expertise der beiden beteiligten Partner und profitiert von den hervorragenden Entwicklungskompetenzen von ProBioGen und der einzigartigen Marktposition von Minapharm in der Region.

"Gesundheitsversorgung ist kein Privileg, sondern ein Menschenrecht", sagt Dr. Lutz Hilbrich, Vorstandsvorsitzender der ProBioGen AG. Er fährt fort: "Mit der Schaffung von MiGenTra setzen wir ein Zeichen für unser Engagement zur Überwindung von Ungleichheiten. ProBioGen befindet sich seit einiger Zeit auf einem Wachstumskurs. Mit der Gründung von MiGenTra wollen wir unser Wachstum weiter beschleunigen und gleichzeitig das Leben von Millionen Menschen, die dringend medizinische Hilfe benötigen, durch hochmoderne Medikamente zu erschwinglichen Preisen verändern. Ich freue mich außerordentlich, die Position des Geschäftsführers für diese neu gegründete Einheit übernehmen zu können. Wir sind entschlossen, zum notwendigen Wandel im Gesundheitswesen auf dem afrikanischen Kontinent beizutragen."

Dr. Wafik Bardissi, Präsident von Minapharm Pharmaceuticals, fügt hinzu: "MiGenTra markiert den Ausgangspunkt für die Konsolidierung einer internationalen Plattform intelligenter, biopharmazeutischer Technologien mit langjähriger regionaler Prozessentwicklungs- und Produktionskompetenz im Nahen Osten und Afrika. Minapharm hat bereits bewiesen, dass es möglich ist, wirtschaftliche Interessen und den gleichberechtigten Zugang zu erschwinglichen, komplexen gentechnisch hergestellten Medikamenten in Einklang zu bringen. Die COVID-19-Pandemie hat einmal mehr die globalen Ungleichheiten offenbart, die die Welt zu lange ignoriert hat. MiGenTra verpflichtet sich, einen gerechten Zugang zu lebenswichtigen Medikamenten zu ermöglichen, und damit einen Beitrag zur globalen Gesundheitsinitiative zu leisten."

Rekombinante Produktionsanlage der Zukunft, Kairo, Ägypten
Rekombinante Produktionsanlage der Zukunft, Kairo, Ägypten

Über MiGenTra

MiGenTra ist eine Tochtergesellschaft von ProBioGen mit dem Ziel, das Gesundheitswesen zu verändern, indem der Zugang zu qualitativ hochwertigen Medikamenten zu erschwinglichen Preisen ermöglicht wird.

Das Unternehmen treibt die Produktentwicklung und -vermarktung im Bereich Biosimilars, Zell- und Gentherapien (CGT) sowie Impfstoffen speziell für Ägypten, den Nahen Osten und Afrika voran und ermöglicht somit den Zugang zu kritischen, das Gesundheitswesen verändernden Medikamenten und stärkt gleichzeitig die regionale und lokale Produktionskapazität in der Region. MiGenTra vereint die wissenschaftliche und produktionstechnische Expertise der beiden einbringenden Unternehmen ProBioGen und Minapharm Pharmaceuticals und hat ihren Hauptsitz in Berlin, sowie Zugang zum Minapharm Standort in Kairo, wo sich die Hauptproduktionsstätte befindet.

Über ProBioGen

ProBioGen ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von komplexen therapeutischen Proteinen.

Die Kombination von ProBioGen's CHO.RiGHT® Expressionsplattform und modernsten Prozessentwicklungs-plattformen, zusammen mit intelligenten und innovativen produktspezifischen Technologien ergeben Biopharmazeutika mit optimierten Eigenschaften.

Schnelle und integrierte Zelllinien- und Prozessentwicklung, umfassende analytische Entwicklung und robuste
GMP-Herstellung werden von einem hochqualifizierten und erfahrenen Team durchgeführt. Alle Dienstleistungen und Technologien sind in ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem eingebettet, um die Einhaltung der internationalen ISO- und GMP-Standards (EMA/FDA) zu gewährleisten.

ProBioGen agiert seit mehr als 25 Jahren. Mit zwei Standorten in Berlin tragen mehr als 200 Mitarbeitende mit ihrer kreativen und sorgfältigen Arbeit zur Etablierung neuer Therapien in der Medizin und bahnbrechenden Innovationen weltweit bei.

Über Minapharm

Minapharm Pharmaceuticals ist ein führendes pharmazeutisches Unternehmen in Ägypten und dem Nahen Osten und das führende biopharmazeutische Unternehmen in Afrika mit über 20 Jahren Erfahrung in der Zell- und Bioprozesstechnik. Minapharm hat seinen Hauptsitz in Kairo und vermarktet über 100 lebensrettende und lebensverbessernde Produkte, von kleinen Molekülen bis hin zu komplexen gentechnisch hergestellten Proteinen, mit einer beeindruckenden Immuntherapie-Pipeline. Zusammen mit ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft ProBioGen AG mit Sitz in Berlin hat Minapharm ein integriertes Geschäftsmodell etabliert und ist damit das bisher einzige biopharmazeutische Unternehmen in der Region, das Gene-to-Market anbietet. Minapharm beschäftigt insgesamt über 1.400 Mitarbeitende und ist an der Börse in Kairo und Alexandria notiert (Symbol: MIPH).

 

Contact ProBioGen

Dr. Gabriele Schneider
Chief Business Officer
cmo@probiogen.de
+49 (0)30 3229 35 100
www.probiogen.de

Contact MiGenTra

Dr. Lutz Hilbrich
Chief Executive Officer
info@probiogen.de
+49 (0)30 5771 4380
www.migentra.com

Contact Minapharm

Samiha Sokar
Head of Immuno-oncology Business Unit
samiha.sokar@minapharm.com
+202 241 431 70
www.minapharm.com

Go back

ProBioGen News

Join our news and always be up-to-date.